Die heilige Matrix: Von der Matrix der Gewalt zur Matrix des Lebens. Grundlagen einer neuen Zivilisation. (Paperback)

Die heilige Matrix: Von der Matrix der Gewalt zur Matrix des Lebens. Grundlagen einer neuen Zivilisation. By Dieter Duhm Cover Image

Die heilige Matrix: Von der Matrix der Gewalt zur Matrix des Lebens. Grundlagen einer neuen Zivilisation. (Paperback)

$29.90


Usually Ships in 1-5 Days
(This book cannot be returned.)

Ein ungeheures Unrecht geschieht zur Zeit auf der Erde. Viele, die sich dagegen auflehnen, sitzen in den Folterkellern von Milit r, Polizei und Geheimdiensten. In diesem Moment sind es Hunderttausende von Menschen, welche dort die uns glichsten Schmerzen erleiden. Trotzdem machen sie weiter. An diesem Ma stab m ssen wir uns messen lassen, wenn heute von globaler Friedensarbeit die Rede ist. Werden die Schreie der Opfer weiterhin ungeh rt verhallen - oder werden wir eine Welt erschaffen, wo es keine Opfer mehr gibt?

Mit diesen einleitenden Worten beginnt der Autor Dr. Dieter Duhm, Soziologe und Psychoanalytiker, sein im Jahr 2001 erschienenes Buch "Die Heilige Matrix". Was danach folgt, sind 12 Kapitel Klartext zu der Frage, was zu tun ist, um die Globalisierung der Gewalt zu stoppen und eine Globalisierung des Friedens einzuleiten. Um zu einer fundierten Antwort zu kommen, werden alle Quellen menschlichen Wissens miteinbezogen, modernste Erkenntnisse aus Naturwissenschaft, Politik und Geschichte, aus Chaosforschung, Holographie, Religion oder kologie. Das Ergebnis ist eine Offenbarung.

Hier schreibt ein Mensch, der, um es mit den Worten des Philosophen Karl Jaspers zu sagen, "urspr nglich ersch ttert" ist. Er h lt sich nicht lange auf mit einer Analyse des Ist-Zustandes: "Ich verzichte auf eine Definition des B sen. Wenn ich sehe, wie in Tschetschenien eine Zivilbev lkerung zerbombt wird und wie man Handgranaten in die letzten Kellerh hlen hineinwirft, in denen noch Kranke oder Greise leben k nnten, dann brauche ich keine Definition des B sen."

Doch umso st rker braucht und sucht er eine berzeugende Antwort, wie der globale Wahnsinn der Gewalt, ob in Tschetschenien, oder Pal stina, ob in Europa oder Lateinamerika, beendet werden k nnte. Dazu mu er gewohntes Denken verlassen, Grenzen der Normalit t berwinden, durch authentische Erfahrungen in unbekanntes geistiges Terrain vordringen und hinschauen, was da wirklich ist: im Inneren, in den Zonen unserer intimsten menschlichen Sehns chte, im u eren, in der uns umgebenden Wirklichkeit und ihren universellen Strukturen, in unserer Vergangenheit, mit dem Aufkommen einer gewaltt tigen, patriarchalen Epoche, in der Zukunft, in einer immer konkreteren Vision einer m glichen planetarischen Friedenskultur.
Wer oder was wird dar ber entscheiden, ob die Erde in einem planetarischen Holocaust enden wird oder wir eine Drehung zum Frieden bewirken k nnen? "Der archimedische Punkt", so lautet ein Kapitel und gleichzeitig die Essenz dieses Buches, "ist die Liebe."

Eine humane Welt kann nur entstehen aus ge ffneten Herzen. Doch wie l t sich die Liebe verbinden mit politischer Durchsetzungskraft? Wodurch kann das Kr fteverh ltnis zwischen Gewalt und Frieden so ver ndert werden, da das gesteckte Ziel einer gewaltfreien Erde erreichbar erscheint? In pr zisen Denkschritten werden die geistigen F den des Buches aufgenommen und zur "Politischen Theorie" miteinander verkn pft.

Ein Weg wird nachvollziehbar, wie das scheinbar Unm gliche m glich werden k nnte. Was hier geschrieben steht, ist High Tech f r den Frieden. Der gro e menschheitliche Traum vom Frieden k nnte heute gelingen...

Product Details ISBN: 9783927266148
ISBN-10: 3927266140
Publisher: Verlag Meiga
Publication Date: September 21st, 2020
Pages: 444
Language: German